%C3%9CBERFAHRT_edited.jpg

Roland Freisitzer

COVERFREY.png

"Frey" erscheint am

9. August 2021 im 

Septime Verlag Wien 

»Der Roman Frey ist ein Spiel mit Wirklichkeiten und Wahrnehmungen, eine intelligente, vergnügliche Lesereise, und hält mit stets überraschenden Wendungen in Atem. Roland Freisitzer gelingt das Kunststück, in psychologische und gesellschaftliche Abgründe zu führen und, wie sein Protagonist, dabei leicht, genuss- und humorvoll zu bleiben. Und macht, wie nebenbei, Lust auf eine fremde Kultur.«

MICHAEL DANGL, SCHAUSPIELER & AUTOR

 

Bio

ROLAND FREISITZER wurde 1973 in Wien geboren und wuchs in Moskau, Warschau, Kapstadt und St. Pölten auf, bevor er sich 1989 erneut nach Moskau begab, um Komposition zu studieren. Der Komponist und Dirigent ist Dozent im Bereich der zeitgenössischen Musik an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Seit mehr als einem Jahrzehnt rezensiert Roland Freisitzer zeitgenössische Literatur. Frey ist sein Romandebüt

Informationen zur musikalischen Tätigkeit von Roland Freisitzer finden Sie unter https://www.freisitzer.com

 

In the Press

 
 

Contact

Für Lesungen oder sonstige Anfragen kontaktieren Sie bitte

Sign up to be the first to know about new novels, events and much more!

Thanks for submitting!

Follow me:

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White LinkedIn Icon